Zwischen dem Gefühl von Damien Rice oder Ron Sexsmith und der Verspieltheit von Spoon in ihren melodiösen Momenten findet sich der Piano-Pop von Wahl-Dortmunder Jann Tholen. Seine Debüt-EP „All About You“ erscheint am 07. Oktober via The Catbomb/Believe Digital.

Dortmund ist um einen vielversprechenden Act reicher, denn auf „All About You“ finden sich eingängige und kitschfreie Pop-Perlen, die eindringliche und emotionale Geschichten zwischen der typischen jugendlichen Unsicherheit und der ersten großen Liebe erzählen. Produziert wurde die EP von Justin Assiamah-Nicksteit, Schlagzeuger von Rekk, ebenfalls eine sehr vielversprechende Dortmunder Band, die zuletzt sogar für den „Outstanding Artist“-Award der Nachwuchsförderung „Pop NRW“ nominiert waren. Der Release von „All About You“ wird begleitet von einer deutschlandweiten Tour (mit einem kurzen Ausreißer in die Niederlande). Den Start markiert dabei die EP-Releaseparty am 07. Oktober im Sissikingkong in Dortmund zusammen mit Domingo. Seit dem 23. September könnt ihr das Debüt von Jann Tholen bei iTunes, Amazon und Google Play vorbestellen. Dazu gibt es vorab die Single „Has Changed“ als Sofort-Download dazu. Am 07. Oktober erscheint die EP dann in allen gängigen Onlinestores und Streamingportalen.

 

Jann Tholen LIVE:

07.10.16 – Dortmund, Sissikingkong

14.10.16 – Minden, Hamburger Hof

16.10.16 – Herne, Flottmann Kneipe

04.11.16 – Utrecht (NL), De Kargadoor

05.11.16 – Köln, Stereo Wonderland

05.01.17 – Lübeck, Tonfink

14.01.17 – Gießen, Café Amelie

16.01.17 – Wuppertal, Viertelbar

17.01.17 – Bremen, Heldenbar

18.01.17 – Hamburg, Pooca Bar

20.01.17 – Dortmund, Schiller 37

21.01.17 – Halle an der Saale, Lichthaus