Dass Alkaline Trio zu den absoluten Ausnahmebands im Punkrock gehören und sich schon früh einen ganz speziellen eigenen Anstrich verpasst haben, steht nicht erst seit gestern fest. Aber was die Spannung zu Is this Thing Cursed so auf die Spitze getrieben hat, war die Frage ob die Messlatte nach so langer Zeit nochmal erreicht oder sogar überschritten werden kann.

Mit der Single „Blackbird“ vorab hat man die Fanszene schon in helle Aufregung versetzt. Der typisch hymnische und düster angehauchte Sound des Trios war sofort wieder da. Dunkler Herzschmerz und Nietenarmbänder, die sich mit der Stimme eines Matt Skibba verschmelzen wie der berühmte Arsch auf den nicht minder berühmten Eimer. Großes Tennis! Aber kann man das auf Albumlänge halten? Man kann!

 

 

Es ist dabei auch egal ob man in der Vergangenheit Synthieausflüge verflucht oder als Teil einer Entwicklung wahrgenommen hat. Denn hier bekommen wir ein lupenreines „Back to the Roots“ vorgesetzt. Ohne dabei wie alte Männer, die es nochmal wissen wollen zu klingen.

Songs wie „Demon and Division“, „Sweet Vampire“ oder „Heart Attacks“ zeigen die ganze Bandbreite vom Alkaline Trio und beweisen wieder einmal, dass auch eine Band mit so einem speziellen Sound abwechslungsreich und frisch klingen kann, ohne dabei das eigene Ding aus den Augen zu verlieren.

Als großer Fan des 2003er Albums „Good Mourning“ bin ich sofort wiede Feuer und Flamme, gucke auf meinen rechten Unterarm und freu mich das das tätowierte Bandlogo heute kein Griff ins Klo ist, sondern seine Berechtigung hat. Danke die Herren! Von mir für euch eine absolute Kaufempfehlung!

Anspieltipps gibt es hier keine, weil das Album an sich ein Meisterwerk ist, aber als Freund von akustischem Zeug dreh ich bei „Krystaline“ immer besonders aus. Geil!

 

 

  1. Is This Thing Cursed?
  2. Blackbird
  3. Demon and Division
  4. Little Help
  5. I Can’t Believe
  6. Sweet Vampires
  7. Pale Blue Ribbon
  8. Goodbye Fire Island
  9. Stay
  10. Heart Attacks
  11. Worn So Thin
  12. Throw me to the Lions
  13. Krystaline

 

Alkaline Trio - Is this Thing Cursed? (Epitaph Records, 31.08.2018)
5.0Gesamtwertung