Habt ihr schon einmal was von Löwen am Nordpol gehört?

Ich bis vor kurzem auch nicht, was sich im Nachhinein als Fehler herausgestellt hat… denn die Indie-Rocker aus Berlin gibt es ja schließlich schon seit fünf Jahren und nicht nur der verwirrende Bandname – sondern auch das am Freitag erscheinende neue Album „Vom Stochern in der Asche“ – kann sich sehen lassen.

Der Opener „Optimismus als Gesetz“ kloppt mich förmlich um. Schön eingängige Melodie, ansprechender Gesang… dazu die dezent im Hintergrund gehaltene rockige Gitarre – Indie-Rock in reinster Form!

Energiegeladen und punkig geht es mit dem „Kopfkino“ weiter und besonders im Refrain ist der Gesang wieder genau auf den Punkt gesetzt… schön melodiös, aber nie langweilig und glattgelutscht.

Bloß weg heißt es dann bei „Beamt mich up“ – und jetzt mal ehrlich, wer wünscht es sich nicht so manchels mal, dem ganzen Scheiss hier entfliehen zu können?! Ob man dann direkt bis zu „Gott“ kommen möchte mag ich persönlich zwar zu bezweifeln, aber zumindest den nächsten gesungenen Wunsch würde ich den drei Berlinern nur zu gerne erfüllen. „Bringt mir den Kopf von Donald Trump“ denke ich mir auch jeden Tag wenn diese amerikanische Hirnwurst wieder auf seiner Tastatur ausgerutscht ist oder anderweitig verbal den 3. Weltkrieg provoziert.

Wenn gar nichts mehr gehen sollte werde ich halt einfach „Astronaut“ oder statte zur Not „Cobain“ einen Besuch ab… wobei, ich „Glaub dir nicht“ das er in „New York“ lebt!

Dich! Dich! Dich! Dich!“ will ich auf jeden Fall noch wiedersehen, bevor die „Auslöschung“ weiter fortschreitet und nichts mehr übrig bleibt – „Der Beweis“ für den Niedergang ist doch schließlich überall zu sehen… man muss nur mit offenen Augen durchs Leben gehen, oder!?

Freunde von zeitlosem deutschsprachigen Indie-Rock, die einem guten Schwung Punk-Rock auch nicht abgeneigt sind, müssen hier mit Begeisterung zugreifen… also was anderes kann`s hier nicht geben!

Als besonderen Bonus könnt ihr auf unserer Facebook-Seite am Löwen am Nordpol Gewinnspiel teilnehmen und eins von drei Exemplaren von „Vom Stochern in der Asche“ gewinnen… na dann mal ran an den Speck und viel Glück!

 

Titel:
1. Optimismus als Gesetz
2. Kopfkino
3. Beamt mich up
4. Gott
5. Bringt mir den Kopf von Donald Trump
6. Astronaut
7. Cobain
8. Glaub dir nicht
9. New York
10. Dich! Dich! Dich! Dich!
11. Auslöschung
12. Der Beweis

 

Hier noch eben die Löwen am Nordpol Tourdaten:

03.11.17 Berlin, Rosi`s (RECORD RELEASE)
08.12.17 Chemnitz, Subway to Peter
05.01.18 Görlitz, BASTA!
06.01.18 Hamburg, Pooca Bar
20.01.18 Glauchau, Café Taktlos
11.05.18 Braunschweig, FC BS-Süd
12.05.18 Hamburg, Lehmitz Reeperbahn

BANDPAGEFACEBOOK

Löwen am Nordpol – Vom Stochern in der Asche (Bosworth Recorded Music/Finetunes, 03.11.2017)
4.4Gesamtwertung