Es ist eine gute Zeit, um Postrock-Fan der neueren Schule zu sein. Nicht nur veröffentlichten vor wenigen Wochen die Australische Speerspitze We Lost The Sea und heute die Duisburger Postrock-Institution Kokomo ihre jeweils neuen Langspieler, nun erreicht uns auch die Meldung, dass sich die Großmeister Caspian aus Massachusetts kommendes Jahr mit einem neuen Album zurückmelden werden.

Das neue Werk wurde von Ausnahmeproduzent Will Yip (mewithoutYouPianos Become The TeethThe Menzingers, Defeater uvm.) betreut, trägt den Namen „On Circles“ und wird voraussichtlich am 24. Januar 2020 via Triple Crown Records erscheinen.

Die erste Single „Flowers of Light“ sowie dessen B-Seite „Barfly“ könnt ihr ab sofort streamen.