Ich möchte an dieser Stelle einmal ganz ehrlich sein. Bands aus dem Bereich Stoner fand ich früher immer mehr als langweilig, weil mir die meisten Songs und Compilations so unfassbar monoton vorkamen. Ich weiß nicht ob es am Älterwerden liegt oder ob sich Stoner generell weiterentwickelt hat, aber wenn ich derzeitig etwas Neues aus dem Stoner-Bereich höre, finde ich es zunehmend gut. Lange Rede, gar kein Sinn, es geht um die Band Valley of the Sun und ihr neues Album „Old Gods“, welches am 24.05.2019 erschien.

Valley of the Sun wurde 2010 in Cincinnati, Ohio gegründet. Die Band veröffentlichte bis zum Release von „Old Gods“ bereits drei Studioalben. Für Valley of the Sun gab es von Beginn an eine ganze Reihe von Einflüssen, wie Queens of the Stone Age, Kyuss, usw. Die gesamte Aufzählung der Band hier jetzt aufzuführen würde den Rahmen ein wenig sprengen. Im Vergleich zum Vorgängeralbum „Volume Rock beschreibt Gitarrist und Sänger Ryan Ferrier „Old Gods“ als eine Meditation über seine eigene Person in Bezug auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Im Sound bewegen sich Valley of the Sun im typischen Stoner-Spektrum. Von Blues, Hard Rock, Grunge und Metal-Anleihen ist alles dabei und natürlich wie sich das gehört mit einem “dreckigen“ Klang. Zusätzlich wird man auf Tracks wie „Old Gods“ oder „Into the Abyss“ auch auf eine psychedelische Reise mitgenommen. Wer auf sich dabei voll und ganz auf den Sound einlassen kann, schafft dies sogar ohne die Hilfe von “Sinneserweiterungen“. Zu verdanken ist dieser Umstand auch Ryan Ferriers großartiger Stimme.

Mit „Old Gods“ haben Valley of the Sun ein sehr schönes Album geschaffen. Meiner Ansicht nach besonders für entspannte Roadtrips geeignet oder um einen stressigen Tag ausklingen zu lassen und sind wir einmal ehrlich, wer kann so etwas nicht gebrauchen? Zum Schluss sei noch gesagt, dass ich mir persönlich auch weiterhin solche Glanzstücke von Valley of the Sun erhoffe, welche meinen Puls auf der Autobahn und anderswo erheblich senken.   

 

  1. Old Gods
  2. All We Are
  3. Gaia Creates
  4. Dim Vision
  5. Shiva Destroys
  6. Firewalker
  7. Into the Abyss
  8. Faith is for Suckers
  9. Buddha Transcends
  10. Means the Same
  11. Dreams of Sands

https://de-de.facebook.com/valleyofthesun/

 

 

Valley of the Sun - Old Gods (Fuzzorama Records/Soulfood, 24.05.2019)
4.9Gesamtwertung