Ob sich das was auf dem neu gegründeten `The Boss Hoss´ Label „Internashville Recordings“ veröffentlicht wird nun groß von der Musik Alecs und Saschas unterscheidet wird sich zeigen.

So zumindest habe ich gedacht, als ich zum ersten Mal von The 2930s hörte, die schließlich mit dem Boss Hoss Gründungsmitglied Guss Brooks eine weitere Verbindung zu den Berlinern haben.

Bereits 2009 gegründet rockten Guss und der australische Sänger und Gitarrist The Josh bis vor zwei Jahren als Duo durch die Republik, bevor man den italienischen Drummer Nico kennen lernte und seitdem gemeinsame Sache macht.

Kräftige Gitarrenriffs und ansprechende Basslinien zeichnen das zweite Werk „Tell Me I`m Crazy“ aus… die Mischung aus Punk, Garage, 60’s-Einflüssen und den Akustikballaden lassen das Album nicht langweilig werden.

Inhaltlich kotzen sie sich über alles aus, was sie persönlich in ihrem Leben betrifft, von depressiven Verstimmungen über die Groupies auf Tour, sowie den allgemeinen Herzschmerz sind jegliche Verrücktheiten dabei… klar, worum soll es ja auch sonst gehen bei dem Album-Titel?!

Musikalisch lässt sich schon mal festhalten das The 2930s durchaus ihren eigenen Stil haben und sich nicht zu sehr von Bands wie die benannten `The Boss Hoss´ oder auch `Triggerfinger´, mit welchen sie bereits auf Tour waren, beeinflussen lassen… diese Eigenständigkeit hätte ich so nicht erwartet.

Aber so wirklich reißt mich das Trio dann doch nicht vom Hocker, ein kurzweiliges Vergnügen bescheren einen The 2930s schon, viel mehr dann aber leider nicht… es fehlt irgendwie ein richtiger Kracher, der das Album auch dauerhaft in Erinnerung bleiben lassen könnte!

2930

Trackliste:
1. Do You Believe in Love
2. Rosalie
3. Burn
4. Three Little Words
5. Don´t Fall
6. The Distraction
7. Easier
8. It Doesn`t Matter
9. Making Wrong so Right
10. Begging for More
11. Little Man Inside
12. Temptation Dancers
13. Change Your Life
14. Curious Hillbilly
15. Right Next to Me

 

Hier direkt noch die aktuellen Tourdaten:

12.02.16 Zürich (CH) – Rockbunker
13.02.16 Solothurn (CH) – Kofmehl
14.02.16 Altdorf – Jimmy’s Café
27.02.16 Dresden – Rosis
04.03.16 Straubing – The Raven
12.03.16 Berlin – Wild At Heart
18.03.16 Dessau – Beatclub
19.03.16 Leipzig – Felsenkeller

The 2930s – HOMEPAGE

The 2930s – Tell Me I`m Crazy (Internashville Records / Universal, 29.01.2016)
3.0Gesamtwertung