Das Aufstehen und Gesicht zeigen momentan so wichtig ist, wollen immer mehr Menschen zeigen.

Neben tausenden freiwilligen Helfern in ganz Deutschland gibt es auch immer mehr Künstler die sich zu Wort melden. Auch Bands die bisher eher zurückhaltend beim Thema Fremdenhass, Asyl und Politik waren, können einfach nicht anders als die Klappe aufzumachen.

Das Kölner Label „Unter Schafen Records“ hat sich das „Mund Aufmachen“ ebenso auf die Fahnen geschrieben und so kommt hier ein Sampler, der so ziemlich alles mobilisiert hat, was in Deutschland Rang und Namen hat.

Neben den Donots, Casper, Thees Uhlmann, Materia, Deichkind und Co. hat auch Herbert Grönemeyer einen Song beigesteuert. Hier heisst es Zusammenstehen, Mensch sein und Arschlöchern ruhig mal den Stinkefinger zeigen.

Zwischen „Besorgten Bürgern“ und offenen Rassisten zeigt Deutschland momentan nicht nur sein hilfsbereites Gesicht, sondern auch der „hässlige Deutsche“ guckt immer wieder zwischen Dosenbier und Bildzeitung um die Ecke.

Daher ist es auch für uns wichtig…. Kauft euch diesen Sampler! Bitte!

 

Amazonvorbestellung hier!

 

1

Und so liest sich die Tracklist:
CD 1
01. Isolation Berlin – Alles Grau
02. Farin Urlaub – Welche Krise?
03. Kraftklub – Schüße in die Luft
04. K.I.Z. – Hurra die Welt geht unter (feat. Henning May)
05. Love A – 100.000 Stühle leer
06. Madsen – Sirenen
07. Thees Uhlmann – Im Sommer nach dem Krieg
08. Turbostaat – Tut es doch weh
09. Vierkanttretlager – Krieg & Krieg
10. Donots – Dann ohne mich
11. Casper – Hinterland
12. OK Kid – Stadt ohne Meer
13. Mikrokosmos23 – Reisegäste
14. Findus – Hafenklang
15. Astairre – 1984
16. Von Brücken – Blendgranaten
17. Trümmer – Wo ist die Euphorie?
18. Ton Steine Scherben – Durch die Wüste

CD 2
01. AnnenMayKantereit – Jeden Morgen
02. Niels Frevert – Das mit dem Glücklichsein ist relativ
03. Marcus Wiebusch – Jede Zeit hat ihre Pest
04. Frittenbude – Die Möglichkeit eines Lamas
05. Marteria – Welt der Wunder
06. Jan Delay – Sie kann nicht tanzen
07. Tocotronic – Prolog
08. Boxhamsters – Erdstern
09. Fiva – Das Beste ist noch nicht vorbei
10. Deichkind – Denken Sie groß
11. U3000 – Wir haben Euch Belogen
12. Schrottgrenze – Zeitmaschinen
13. Pascow – Zeit des Erwachens
14. Kante – Morgensonne
15. Gloria – Schwaches Gift
16. Der Ringer – Das Kind deiner Zeit
17. Die goldenen Zitronen – Flimmern
18. Herbert Grönemeyer – Feuerlicht