Die Melodic Hardcore Supergroup Great Collapse, angeführt von Strike Anywhere-Vocalist Thomas Barnett, der sich mit ehemaligen und gegenwärtigen Mitgliedern von Rise AgainstNations Afire und Set Your Goals zusammengetan hat, veröffentlichen am 26.01.2018 ihr zweites Album, das auf den Titel „Neither Washington Nor Moscow… Again“ hört und wieder bei End Hits Records erscheint.

Bereits vom Debüt „Holy War“ waren wir sehr angetan und harren gespannt der Dinge, die da nächstes Jahr auf uns zukommen. Die erste Single „Southern Exorcism“ könnt ihr ab sofort auf Spotify oder YouTube streamen.