Mal wieder Bock auf richtig wütenden Krach?

Dann habe ich hier vielleicht etwas für euch – denn die Dortmunder Doom-Sludge-Punk-Metaler von Menschenstaub haben gerade ihre EP „001“ heraus gebracht und hiermit schon so einiges an Lob eingefangen.

Seit letztem Jahr sind die Jungs, die sich aus Bands wie Inhuman Conditions, Tweak Machine, This Will Collapse, Prellbokk, Greed Killing und Old Styles Best rekrutieren nun gemeinsam unterwegs, immer getragen von druckvollen harten Melodien, kernigen Riffs und gesellschaftskritischen Texten – genau die richtige Mischung für diese, doch langsam schon sehr apokalyptische Zeit.

Wir wollen mal sehen wie es mit den Dortmundern weiter geht, bisher hauen die Nummern schon ordentlich rein – auch wenn ich die Schläge ins Gesicht erst einmal verdauen muss… ich bin schon lange nicht mehr so verprügelt worden!

Wenn am Ende dann nur noch Menschenstaub übrig bleibt, dann haben die Jungs alles richtig gemacht, oder?!

 

Titel:
1. Dust
2. Drowned by Life
3. Arrows and Prey
4. Disappearing Wreck
5. Narrows Dawn

FACEBOOKBANDCAMP