Geiler Scheiß! Dieser Gedanke schoss mir direkt beim ersten hören durch den Kopf. Warum sind Harm/Shelter bisher nur an mir vorbei gegangen? Endlich mal wieder richtig guter HC der mich mitreißt!

Der Sound erinnert mich stark an die NYHC Legenden Madball, was absolut cool ist. Welche junge Band kann das schon von sich behaupten? Und damit meine ich nicht, dass sie klingen wie ein Abklatsch, sondern es ist ein ernstgemeintes Kompliment! Feinster NYHC aus Gießen, dafür gibt es einen extra Stern!

Harte Riffs, ordentliche Breakdowns gepaart mit metallischen Klängen und überwiegend Rap Vocals sind super aufeinander abgestimmt.

„Paycheck“ ist wirklich eine Abrechnung! Textlich wird mit Gräueltaten abgerechnet, die aufgrund irgendwelcher Religionen verübt werden, genauso bekommt das dumme braune Pack ordentlich sein Fett weg („Mr. Brown“).

Mir fällt es schwer, bestimmte Songs hervorzuheben, die Scheibe läuft einfach kompromisslos durch. Nicht sehr passend finde ich allerdings den Song „Vom Schatten ins Nichts“. Nicht, weil es der einzige deutschsprachige Song ist, das finde ich sogar ganz cool, nein dabei handelt es sich um einen ruhigen und düsteren Rap Song. Textlich gut gelungen, passt dieser aber einfach nicht ins Bild und wirkt total deplatziert, als sei der Track versehentlich auf dem Album gelandet.

Einen Song muss ich allerdings doch hervorheben. „D.F.T.R.“ ist mein absoluter Favorit der Platte! Der Song hat für mich alles, was ein guter HC Song ausmacht.

„Life is war and it goes on and on and on // Life is pain and it goes on and on and on //
Life is pain. Deal with it.”

Freunde von Madball und generell klassischem NYHC, aber auch Bands wie Deez Nuts, sollten unbedingt mal reinhören, ebenso wie es derzeit meine Nachbarn ständig tun (müssen).

Ich habe mega Spass an dem Album und sehe bereits jetzt mit Begeisterung einer geilen Live-Show entgegen.

Harm/Shelter haben einen neuen Fan!

harmpaycheck

Tracklist

01. Eternal Crusade
02. Suppression
03. For The Low
04. Mr. Brown
05. Venom
06. Vom Schatten ins Nichts
07. Interlude
08. D.F.T.R.
09. Gomorra
10. Judgement
11. Satan´s Breed
12. Mindcontrol

Harm/Shelter - Paycheck (BDHW, 03.06.2016)
4.5Gesamtwertung