Beehoover, dieses zweiarmige Schlagzeug-Bass-Monster aus dem Süden der Republik, stellt Mitte März seinem letzten Album „Primitive Powers“ von 2016 endlich einen Nachfolger an die Seite (ein digitaler Release folgt schon vorher). „Low Performer“ solle das gute Stück heißen. Viel mehr Details sind uns noch nicht bekannt, aber wir sind gespannt!

Was defintiv feststeht, ist eine Tour rund um die Veröffentlichung der neuen Platte. Und in diesen Städten könnt ihr das außergewöhnliche Duo betrachten:

25.03. Halle – Hühnermanhattan
26.03. Berlin – Zukunft Ostkreuz
27.03. Rostock – JAZ
28.03. Kiel – Schaubude
29.03. Hamburg – Astra Stube
30.03. Oldenburg – Polyester
31.03. Köln – Sonic Ballroom
01.04. Osnabrück – Whisky’s
02.04. Kassel – Goldgrube
03.04. Gera – Comma Bar
04.04. Nürnberg – Kunstverein