Morgen ist es endlich so weit, die Schlangenzungen machen sich mit ihrem energiegeladenen und druckvollen Metal-Punk auf den Weg unsere Gehörgänge zu zertrümmern!

Und jetzt in professioneller Musikersprache: die Schweden von Snake Tongue veröffentlichen morgen ihr lange erwartetes Debütalbum „Raptor`s Breath“ !

Welche der beiden genannten Ansagen euch besser gefallen, keine Ahnung… aber das die Schweden (aus der Weltstadt Linköping) Patrik (Gesang), Samuel (Drums), Niklas (Gitarre), Martin (Bass & Gesang) und Fredrik (Gitarre) ein Mega-Brett aller erster Krach-Güte raus gehauen haben, davon durfte ich mich schon vorab überzeugen.

Der Titelsong und Opener „Raptors Breath“ lässt schon mal keine Wünsche offen, so gnadenlos wild und katastrophal ver- und zerstörend… kann mir mal jemand verraten warum man in Schweden so ungemein aggressiv ist, ich dachte da wäre doch immer alles so entspannt.

Weit gefehlt, denn auch „In Stone“ ebbt nicht ab, steigert sich von der Intensität und Brutalität des Sounds sogar noch. Irgendwo zwischen Core bzw. Sludge und mit punkigen Einschlägen reiben einem die Jungs ihre Wut und Verzweiflung unter die Nase. Jedoch nicht, ohne ein positives Ende bzw. ein Licht am Ende des Tunnels… schon das Cover lässt die überleben, die sich in die richtige Richtung strecken und den Blick nach vorne richten.

Auch „Post Mortem Spasms“ hält mich fest, schaukelt mich gehörig durch und spuckt mich dann wieder aus… irgendwie kriegen es Snake Tongue´s hin, mich mit ihren brachialen, aber dann doch wieder feinen Parts zu begeistern!

Das geordnete Chaos entlädt sich in neun gewaltigen Einschlägen, die mich knapp an den Rande des Wahnsinns bringen… gelegentlich habe ich den Eindruck schon den einen oder anderen Schritt weiter zu sein!

Wer Bock auf Krach und gehaltvollen Druck hat, der muss morgen in den Plattenladen seines Vertrauens… aber sagt später nicht ich hätte euch nicht vor den Schlägen in die Magengegend gewarnt!

 

Snake_Tongue_-_Raptors_Breath-300x300

Tracklist:
01. Raptors Breath
02. In Stone
03. Post Mortem Spasms
04. Altar
05. Lashes
06. The Horror
07. Ghost Dance
08. Death Dance
09. The Narcist

Snake Tongue – HOMEPAGE

Snake Tongue - Raptors Breath (The Sign / Cargo, 11.03.2016)
4.0Gesamtwertung