Yeah, die Power-Groove-Truppe Prong legt ein neues Langeisen vor! „Schon wieder?“, mag da der eine oder andere Fragen. Ja tatsächlich, der unermüdliche Tommy Victor hat mit wechselnden Begleitmusikern seit dem klasse Quasi-Comeback „Carved Into Stone“ 2012 noch ein weiteres Studioalbum sowie in der aktuellen (Live-)Besetzung eine Coverplatte eingespielt.

Mit „X – No Absolutes“ folgt auch schon der nächste Streich. Und darauf ziehen die ehemaligen Trendsetter und Groove-Metal-Pioniere fast dasselbe ab, wie auf den letzten beiden Platten – mit ähnlichem Elan und großem Kämpferwillen. Thrashige Riffs, knackige, harte Grooves, hardcoriger Schmäh und eingängige auf den Punkt gespielte Songs: dafür stehen Prong.

Der maschinelle Opener „Ultimate Authority“ fetzt gleich mal gut los. „Sense of Ease“ legt punkig prügelnd ordentlich nach. Das hat schon gesessen. Gerne hätte man noch mehr von dieser Schlachtplatte genossen. Doch Tommy Victor hat mehr auf den Kasten und überrascht sogar ein wenig mit tatsächlich angenehmer Melodieseligkeit. Das dezent melodische „With Dignity“ weiß so zu gefallen. „Do Nothing“ ist gar eine Art Powerballade. Hui, das ging gar nicht mal in die Hose und fügt sich sogar ganz gut ein in die sonst gewohnt harte Platte.

Leider muss man aber sagen, dass zahlreiche Riffs und auch einige Songs recht generisch geworden sind (ich möchte eigentlich gar nicht den Begriff „belanglos“ aus der Schublade ziehen…). Zumindest riss so manches auf den letzten beiden Platten wesentlich mehr mit. „Universal Law“, „Without Words“, „In Spite of Hindrances“ oder auch „No Absolutes“ hauen trotzdem gut rein. Davon hätte es gerne mehr geben können.

Aber machen wir uns nix vor: trotz Schwäche in der B-Note ist „X – No Absolutes“ immer noch eine recht angenehme Platte. Kein Einsteigeralbum zwar (dafür empfehlen sich „Carved Into Stone“ oder die Oldies „Cleansing“ und „Prove You Wrong“), aber immerhin neues Futter für das Fanherz.

Prong - X - No Absolutes

Trackliste:
1. Ultimate Authority
2. Sense Of Ease
3. Without Words
4. Cut And Dry
5. No Absolutes
6. Do Nothing
7. Belief System
8. Soul Sickness
9. In Spite Of Hindrances
10. Ice Runs Through My Veins
11. Worth Pursuing
12. With Dignity
13. Universal Law

Prong - X: No Absolutes (Steamhammer/SPV, 05.02.2016)
3.8Gesamtwertung