Vor Jahren als Naked Superhero gestartet, kam man irgendwann an den Punkt wo man sich entscheiden musste, ob und wie es musikalisch weitergehen sollte. Manch andere Band hätte es hier möglicherweise zerlegt, aber die sechs Münchener vollzogen einfach mal einen Stilwechsel und suchte sich passend dazu direkt noch einen neuen Namen… und schon waren Youth Okay geboren.

Wer bisher noch nichts von den Jungs gehört hat, der kann sich mit dem Video zu „Get Up“ schon einmal ein Bild machen, ansonsten haben wir heute die neuen Tourdaten für euch:

04.10.19 Passau, Zauberberg
11.10.19 Hamburg, Astra Stube
25.10.19 Leipzig, Naumanns
26.10.19 Pforzheim, Kupferdächle
02.11.19 München, Strom

Nun aber erstmal viel Spaß mit „Get Up“!

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, der sollte sich die Gigs schnell aufschreiben – Tickets gibt es direkt hier!

 

BANDPAGEFACEBOOK