Heute mal im Doppelpack!

Die Alternative Metalcorefraktion von Desasterkids aus Berlin hauen mit „Pentagram“ die neue Single und damit einen richtigen Kracher mit mächtig Bock auf das Album „Superhuman“ (03.August) raus. Zu hören gibt es das Teil hier:

 

Spotify

Amazon

I-Tunes

 

Auf Tour geht die Bande auch. Und zwar hier:

31.08.18 Kaiserslautern, Kammgarn
01.09.18 Markneukirchen, ReeveLand Music Festival
06.09.18 Dresden, GrooveStation
07.09.18 Leipzig, Naumanns
08.09.18 Koblenz, Circus Maximus
09.09.18 Osnabrück, Bastad Club
13.09.18 Stuttgart, JuHa West
14.09.18 München, Backstage
15.09.18 Köln, Tsunami Club
16.09.18 Hamburg, MarX
26.09.18 Hannover, LUX
27.09.18 Wiesbaden, Schlachthof
29.09.18 Berlin, Musik & Frieden
präsentiert von event. Magazin, FUZE, Heartcore, Ibanez, Morecore & Slam

 

Weiter im Programm mit melodischem Punkrock aus dem Pott. Insert Coin haben einen komischen Namen, hören sich aber verdammt nochmal nach besten 90er Zeiten an. Und diese Art Punkrock ist ja bekanntlich zeitlos. Mit „See you in October“ gibt es auch hier einen Vorboten. Und zwar auf „Way Out“ (21.September)

Spotify

Amazon

I-Tunes

 

Und wer seine Jugend sucht, geht hier zur Punkshow:

21.09. Recklinghausen – Räuber und Rebellen (Release Show)
28.09. Essen – Café Nova
29.09. Hamburg – Astra Stube
05.10. Braunschweig – B58
06.10. Chemnitz – Zukunft
31.10. Marl – Hagenbusch
03.11. Wermelskirchen – AJZ Bahndamm
09.11. Bochum – Rotunde
08.12. Karlsruhe – Z10
präsentiert von Pop-Punks.de, GetAddicted.org, Rockstar Energy Drink

 

 

Beitragsbild Desasterkids: Angela Regenbrecht