Stuttgart, ist das nicht die Stadt von „Stuttgart 21“, dem wohl teuersten Bauloch der Nation? Oder aber die Stadt der Fanta 4, die seit über 25 Jahren ihren HipHop unters Volk bringt.

Klar, aber nicht nur! Stuttgart ist auch die Stadt der PunkRocker von Schmutzki, der drei Jungs, die nach der letztjährigen EP „Mob“ nun endlich ihren ersten Longplayer „BÄM“ unter das partyerprobte Volk wirft!

Plattenvertrag her, Job weg…ab auf die Bühnen der Republik. So ungefähr ist die Kurzform der Geschichte, die das Trio am besten in wenigen Worten beschreibt…und Party, ganz viel Party!

Doch bevor die Jungs direkt als schlecht musizierende Saufpunker abgestempelt werden, die Formel wäre zu einfach…ich würde es eher als intellektuellen Deutschpunk mit gut gespielten Rock`n`Roll Beats bezeichnen, der sich eher an den momentanen Abräumern von Kraftklub orientiert. Wobei Schmutzki nicht den Eindruck vermitteln, dass sie nur zum Gewinnen geboren sind, denn das Leben ist nun mal ein richtiges „Rodeo“!

Aber auch die „Kunst der Verdrängung“ ist ihnen nicht fremd, ist der Alltag damit doch eher einfacher zu ertragen und das „Risiko“ ist abschätzbar. Dann aber „Viel Spaß“ und wenn man nach dem „Piss gegen die Wand“ noch „der Letzte in der Disko“ ist und an einer „Überdose“ zu Grunde geht, dann sollte man doch am Ende der CD einfach „Krass Gut“ drauf sein!

Also die siebzehn Songs haben mich weitestgehend überzeugt, besonderen Eindruck haben bei mir „Immer Weiter“ und „Erinner Dich Mal“ hinterlassen!

Schmutzki_B_m_Cover

Tracklist:

  1. Meine Party
  2. Bäm
  3. Rodeo
  4. Kunst Der Verdrängung
  5. Risiko
  6. Viel Spaß
  7. Piss Gegen Den Wind
  8. Der Letzte In Der Disko
  9. Überdose
  10. Immer Weiter
  11. So Ne Sorte
  12. Panik In Der Dizze
  13. Erinner Dich Mal
  14. Wir Bleiben Drauf
  15. Backstage
  16. Hey Du
  17. Krass Gut

Nach der ersten Headliner Tour, welche Schmutzki bereits im April durch die Republik getrieben hat, geht es nun auf große Festival-Tour und spätestens ab Herbst werden sie ihre neuen Fans in den Clubs begrüßen.

Schmutzki - BÄM (FourMusic, 05.06.2015)
3.8Gesamtwertung