Geschlagene 17 Jahre musste man auf den neue Longplayer der Schweden von REFUSED warten. Stellt sich natürlich nun die Frage, ob der Neuling „Freedom“, der am 26.06.2015 in den Läden steht, die Erfolge des Vorgängers „The Shape Of Punk To Come“ erreichen kann! Damals zerbrach man letztendlich an den eigenen Ansprüchen, eine zwischenzeitliche Tour-Reunion 2012 endete zum Jahresende mit der neuen Bandauflösung und erst im letzten Jahr raufte man sich dann endgültig zusammen und fasste den Entschluss ihre große Fangemeinde mit ihren politischen Statements auf die Ungerechtigkeiten dieser Welt hinzuweisen…mit dem Stream ihrer neuen Platte „Freedom“ kann man sich nun selbst davon überzeugen, ob es REFUSED gelungen ist: http://www.muzu.tv/refused/elektra-music-video/2404570/

21565Wer noch mehr zum Comeback-Album wissen möchte sollte in den nächsten Tagen aufmerksam sein, Sven hört sich „Freedom“ gerade ganz genau an und wird dann berichten!

Neben einem Auftritt auf dem Pure & Crafted Festival im August werden REFUSED dann im Oktober für folgende drei Support-Konzerte mit Rise Against nach Deutschland zurückkehren:

11.10.2015 Hannover – Swiss Life Hall
12.10.2015 Stuttgart – Schleyerhalle
13.10.2015 Dortmund – Westfalenhallen

http://officialrefused.com/