Wie hier schonmal erwähnt, veröffentlichen die hübschen Menschen von Grossstadtgeflüster ein Album in mehreren Episoden und packen am Ende alles auf eine Platte. Mit „Fickt-Euch-Allee“ kommt die Episode 1 also.

Das Video zum Song „Fickt euch Allee“ rotiert ja schon eine ganze Weile durch das Internet und diese Band, die man irgendwie in keine Schublade stecken kann, die sich einfach in allen Genres bedient wie sie Bock hat und am Ende den besten Soundtack für die nächste Party liefert, geht mir auch nicht mehr aus der Birne.

In „Fickt euch Allee“ gibt es also die Stinkefinger-Acherbahnfahrt durch den HipHop, ohne dabei peinlich, prollig oder porno zu wirken. Mit Lyrics wie dem Urlaub in den „Misantrophen“, haben sich die Drei auf jeden Fall schon in meine persönliche Hall of Fame der coolen Leute gerammelt. Echt!

Dazu nur soviel… wenn du eine CD für eine Rezi anhörst, sind die Texte problematisch, wenn auf dem Rücksitz eine 3jährige sitzt, die alles mitsingt. Also ein Song weiter. „Blaues Wunder“ ist dann eine großartige Electro-Popnummer, die dafür sorgt, dass das besagte Kind im Kindergarten zwar nicht „Fick dich Alleeeeeeeee“, aber „Mein Glas ist randvoll und ich auch“ singt. Das geht klar.

„Wo ist die Party“ geht dann auch in die Electrorichtung und geht genauso gut in die Beine wie der Rest vom Fest. Mit „Die Einigung“ finde ich mich dann auch gleich textlich wieder. Ich bin übrigens der, der die Rechnung vom Finanzamt auffrisst und keinen neuen Ordner dafür anlegt. Leider.

Wenn ich die Songs der EP in Rauschmittel einteilen würde, wäre mit dem „Weißen Kaninchen“ und der letzten Nummer auf jeden Fall LSD am Start. Der Track ist die elektonischste Electronummer auf der EP und ich sehe mich quasi mit offenem Mund sabbernd dem weißen Kaninchen aus Alice im Wunderland gegenüber. Geil gemacht!

Insgesamt bedienen sich Grossstadtgeflüster hier bei allem was wichtig ist. Electro und HipHop für das Tanzbein gemischt mit dem Stinkefinger des Punk und dazu die großartigen Texte. Selbst für so einen alten Punkrocker wie mich auf jeden Fall ein dicker Daumen nach oben, eine Ghettofaust und eine Umarmung in Richtung der großartigen Grossstadtgeflüster. Ich will mehr!

Neu2

  1. Fickt Euch Allee
  2. Blaues Wunder
  3. Wo ist die Party?
  4. Die Einigung
  5. Weisse Kaninchen
Grossstadtgeflüster - Fickt-Euch-Allee (Episode 1) (BMG, 13.11.2015)
5.0Gesamtwertung