Es ist noch nicht ganz Weihnachten und das With Full Force Team kommt schon mit den ersten Geschenken um die Ecke. Und die haben es in sich! Mit der ersten Bandwelle hauen die Jungs und Mädels aus ihrer neuen Heimat Ferropolis gleich richtige Knaller raus.

Den Anfang macht Airbourne rund um die Brüder Joel und Ryan O’Keeffe aus Australien. Sie klingen nicht nur wie AC/DC, sondern machen sich nach und nach auch auf den Weg die rechtmäßigen Nachfolger von ihnen zu werden und davon können wir uns auf dem WFF 2017 selbst überzeugen.

Mit Sepultura werden uns wahre Legenden der Metal-Szene auf die Bühne gestellt. Sie sind die bekannteste Metal-Band aus Brasilien. Zwar sind seit einigen Jahren die Cavalera Brüder nicht mehr dabei, aber an Kult hat Sepultura dabei kaum eingebüßt.

Wie schon 2015 stehen die Kultpunker von Die Kassierer wieder auf der WFF-Bühne. Man braucht schon einen ganz bestimmten Humor um mit den sehr speziellen Liedzeilen umgehen zu können. Ebenso ist immer sehr viel nackte Haut zu sehen bei ihren Shows, aber leider nicht von der guten Sorte.

Ebenso mit dabei sind die Pagan Metaller Equilibrium aus Bayern, die britischen Metalcore Spezialisten von While She Slepps und die allseits bekannten Nu-Metaller Emil Bulls aus München auf die ich mich besonders freue.

Es bleibt abzuwarten was noch auf uns zu kommt. Ich bin gespannt.

Infos zum VVK-Start hatte ich euch hier schon einmal zusammen getragen.