War es in den letzten Jahren um die Jungs von SYSTEM OF A DOWN extrem ruhig wenn es um die Frage nach einem neuen Album ging, so kamen diesbezüglich aber dennoch immer wieder Gerüchte auf.

Nun scheint endlich ein wenig Bewegung in die Angelegenheit zu kommen, denn in einem Interview mit dem Rolling Stone verriet Serj, dass bereits neues Material existiere und die Band intensiv „kommunizieren“ würde.

Serj Tankian habe in der letzten Zeit schon einige Songs geschrieben, von denen er noch nicht wisse, ob sie Teil seines Solo-Projekts werden oder doch auf dem neuen Album von SYSTEM OF A DOWN landen.

Da die letzte Studioveröffentlichung bereits geschlagene elf Jahre her ist, kann man nun also auf einen (hoffentlich baldigen) Nachfolger des Doppelalbums „Mezmerize“ und „Hypnotize“ hoffen!

System Of A Down – HOMEPAGE