Das Dubliner Rock Quartett OTHERKIN konnte bereits neulich beim Eurosonic mit ihrem klaren und ehrlichen Rock Otherkinüberzeugen. Erst vor gut drei Jahren kamen Luke (Gesang, Gitarre), Conor (Lead Gitarre) und David (Bass) auf die Idee, gemeinsam Musik zu machen und nachdem kurz darauf mit Rob Summons die Position am Schlagwerk hervorragend besetzt werden konnte, machten sich die Iren direkt an die Bandgründung.

Einen nicht unerheblichen Anteil an dem Sound von OTHERKIN (irgendwo zwischen Rock`n`Roll und Brit-Pop) liegt möglicherweise in der Vorliebe für Bands wie den RamonesThe Clash, den Queens Of The Stone Age,  oder auch Blur begründet.

Nach der ersten EP-Veröffentlichung „The 201 EP“ und unzähligen Gigs erscheint nun am 16.September ihre neue EP „The New Vice“… das Video zu „I Was Born“ zeigt schon einmal, in welche Richtung es mit den spielfreudigen Dublinern noch weiter gehen kann:

„I Was Born“ erreichte schnell über 100.000 Streams auf Soundcloud… passend zur neuen Scheibe kommen OTHERKIN dann im September auch nach Deutschland, um sich auch bei uns endlich live zu präsentieren.

Wer hin möchte sollte sich diese Daten merken:
21.09.2016 – Hamburg – Reeperbahnfestival
24.09.2016 – Hannover – Lux
25.09.2016 – Frankfurt – Nachtleben
28.09.2016 – München – Kranhalle
29.09.2016 – Dortmund – Way Back When Festival

 

otherkin - the new vice

Titel:
1. Was Born
2. Yeah, I Know
3. Howling
4. White Heat

FACEBOOK

(Quelle: Verstärker)