Man könnte wohl ohne weiteres das hässliche Wort „Superband“ benutzen, wenn man die neue Band Great Collapse beschreiben wollte. Strike Anywhere Sänger Thomas hat nämlich aktive und ehemalige Mitglieder von Rise Against, Death By Stereo, Set Your Goals und Nations Afire um sich geschart. Ein erstes Video gibt es bei End Hits Records zu sehen und das was man dort hört macht schon mal Freude auf mehr. Zum Beispiel die ausgedehnte Tour der Band im Herbst (Daten siehe unten)…


Great Collapse auf Tour:

01.10. DE – Hamburg – Docks +
02.10. NL – Amsterdam – Melkweg +
03.10. UK – London – Islington Academy +
04.10. BE – Hasselt – Muziekdroom +
05.10. DE – Münster – Skaters Palace +
06.10. DE – Wiesbaden – Schlachthof +
07.10. DE – Nürnberg – Löwensaal +
08.10. CH – Solothurn – Kofmehl +
09.10. AT – Wien – Arena +
10.10. DE – Lindau – Vaudeville +
11.10. DE – Hannover- Swiss Life Hall #
12.10. DE – Stuttgart – Schleyerhalle #
13.10. DE – Dortmund – Westfallenhalle #
14.10. DE – Berlin – Cassiopeia *
15.10. DE – Leipzig – Four Rooms *
16.10. DE – München – Backstage*
17.10. HU – Budapest – Kvlt *
+ mit BOYSETSFIRE(official), Silverstein
# mit Rise Against, Refused
* mit Matt Davies (Funeral For A Friend), Antillectual