Neben dem Betreiben von Coffeeshops und Käse sind die Holländer noch in ein paar anderen Dingen ganz gut. U.a. auch im Vermischen von Punk und Hardcore und dementsprechenden Fratzengeballer. Dazu noch eine leichte Grungenote und los geht das. Mit Swain hat der Onkel aus Münster ein neues Pferd im Stall und präsentiert neben einem Video (das Premiere bei der Visions feierte), auch einige Chancen die Band zusammen mit John Coffey live zu sehen.

22.07. CZ – Rokycany – Fluff Fest
07.09. DE – Hamburg – Logo #
08.09. DE – Berlin – Cassiopeia #
09.09. DE – Nürnberg – Hirsch #
10.09. DE – Köln – Luxor #
# mit John Coffey
Und ganz weit weg von Hardcore und düster und so treiben sich die norddeutschen Tequila & the Sunrise Gang rum und bringen uns mit bewegten Bildern aus Kiel in 360 Grad den neuen Musikvideotrend gleich mal eine Runde näher. Gut so! Hier könnt ihr euch die wilde Geschichte angucken:

HOMEPAGE