dEUS-Frontmann Tom Barman und Dance-Legende C.J. Bolland gelang vor 11 Jahren mit dem Debütalbum („The Body Gave You Everything“) ihres Seitenprojekt MAGNUS eine ziemliche Überraschung. Die geschickte Mischung aus Rock und Elektronik brachte ihnen Dance- als auch Rockfans, die sie begeistert auf die Tanzflächen dieser Welt holten.

Wieso auch immer, statt den Erfolg auszukosten und sich darin zu suhlen, machen die beiden Belgier dann erstmal geschlagene neuen Jahre Pause, bevor MAGNUS 2013 erneut das Licht der Musikwelt erblickte.

magnusMit „Where Neon Goes To Die“ ist das neue Album nun auch fertiggestellt und wird dieser Tage auch in Deutschland erscheinen. Niemand geringeres als Editors-Sänger Tom Smith wurde für die erste Single „Singing Man“ an das Mikro geholt, im September kommen Magnus endlich zu uns, um auch uns ihre Melange live zu präsentieren…

22.09.2015 Berlin – Kantine am Berghain
23.-26.09.2015 Hamburg – Reeperbahn Festival
30.09.2015 Köln – Luxor

Magnus – FACEBOOK

(Quelle: FKP Scorpio)