Was jungen Herrschaften aus England schon so alles im Alleingang geschafft haben, lässt einen schonmal mit offenem Mund stehen. Auch ihr drittes Werk „„Hope is Just a State of Mind““ wurde im Alleingang komponiert, produziert, veröffentlicht und vertrieben und stieg in UK auf Platz 31 der Charts ein.

Zuckersüße Melodie irgendwo zwischen grandiosem Pop und tanzbarem Indie zaubern die Engländer unter das Volk und mit „Don’t fool yourself“ gibt es das Video zur zweiten Single zu sehen.

Außerdem könnt ihr die kleinen Kometen hier live sehen:

 

15.11. Berlin – Badehaus Szimpla
16.11. A-Vienna – Chelsea
18.11. Hamburg – Prinzenbar
19.11. Haldern – Haldern Pop Bar

 

http://www.littlecomets.com/