Am 29. Januar 2016 soll es endlich mit dem neuen Turbostaat Album „Abalonia“, welches über [PIAS] Germany veröffentlicht wird, los gehen. Der Turbostaat-Stammproduzent Moses Schneider buchte das Berliner Hansa Studio und in nur fünf Tagen wurde die neue Scheibe eingespielt.turbostaat - abalonia

Zwei Jahre nach dem letzten Album “Stadt der Angst” und 16 Jahre nach der Gründung von Turbostaat erscheint nun das bislang ambitionierteste Album der norddeutschen Band. Irgendwo zwischen Pegida und Hansa-Studio, Odyssee und Husumer Watt, Konzeptkunst und one, two, three four erzählen Turbostaat hier ein modernes Märchen.

Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und dem real existierenden grauen deutschen Herbst: explizit erwünscht.

Ab März sind Turbostaat auf Tour. Die Termine findet Ihr hier:

22.03.16 Münster – Sputnikhalle
23.03.16 Wiesbaden – Schlachthof
24.03.16 Köln – Gloria Theater
25.03.16 CH-Zürich – Dynamo
26.03.16 Freiburg – Cafe Atlantik
27.03.16 München – Strom
30.03.16 A-Wien – Arena
31.03.16 Dresden – Beatpol
01.04.16 Berlin – Huxley’s Neue Welt
02.04.16 Hamburg – Markthalle

Turbostaat – HOMEPAGE

(Quelle: PIAS)