So, 2017 ist rum und das neue Jahre 2018 darf uns nun ruhig mit ein paar musikalischen Highlights beglücken. Für mich beginnt das neue Jahr schwarzmetallisch. Im Wohnzimmer steht noch der Weihnachtbaum, nach der der akustischen Behandlung mit den Tönen des neuen Watain-Albums hat dieser allerdings deutlich weniger Nadeln am trockenen Stamm als zuvor.

Zu Watain bin ich ja eher wie die Jungfrau zum Kind (evil Wortspiel) gekommen, und zwar mit dem letzten Album „The Wild Hunt“. Dummerweise steht dieses Album nicht gerade dafür, wie die Schweden „normalerweise“ Klingen. Die Beschäftigung mit den anderen Alben der Band sorgte dann für mehr Einsichten meinerseits. Und der Erkenntnis, dass Watain-Alben mächtige schwarze Metallbrocken sind, welche zu begeistern wissen.

Mit „Trident Wolf Eclipse“ gehen Watain nun wieder mehr zurück zu ihren Wurzeln. Experimente wie Balladen im Stil von „They Rode On“ scheinen passé zu sein. Es wird wieder geknüppelt, gekeift und in teilweise irrwitzigem Tempo durch die Songs gejagt. Acht Songs gibt es zu bestaunen und das Album bringt auf die Laufzeit von knappen 35 Minuten.

„Trident Wolf Eclipse“ ist düster geworden. Schon die ersten Takte von „Nuclear Alchemy, dem ersten Song des Albums, machen klar, die Reise geht wieder ganz tief in die höllischen Gefilde der Musik. Schnell, hart, garstig und den typischen Leadgitarren garniert, welche so stilprägend für den schwedischen Death Metal sind.

„Teufelsreich“ ist etwa hymenhafter angelegt. Dafür klingt die Stimme von Sänger Erik Danielsson hier auch besonders giftig. „A Throne Below“ ist mein Highlight des Albums. Watain wechseln hier öfters das Tempo und die Stimmung als in anderen Songs des Albums.

Zum Schluss gibt es mit „The Fire Of Power“ einen besonders fiesen und schwarzen Klumpen vor die Brust:
„Trident Wolf Eclipse“ dürfte die alten Fans der Band wieder begeistern, und eher neuere Anhänger wie meinereiner können mit diesem Album auch viel anfangen!

Stark!

Nuclear Alchemy
Sacred Damnation
Teufelsreich
Furor Diabolicus
A Throne Below
Ultra (Pandemoniac)
Towards The Sanctuary
The Fire Of Power
Antikrists Mirakel

http://www.templeofwatain.com/

Watain - Trident Wolf Eclipse (Century Media, 05.01.2018)
4.3Gesamtwertung