Die Kanadier Traveler lassen aber nix anbrennen und geben ganz schön Gas. Die Band besteht seit drei Jahren, brachte 2018 eine Demo sowie eine Splitveröffentlichung raus, im Februar 2019 ihr Debütalbum und jetzt steht man auch schon mit der zweiten Platte „Termination Shock“ parat, welche man gerade vor dem großen Corona-Taumel sogar noch live zusammen mit Riot City auf einer Tour bewerben konnte.

Aber nicht nur veröffentlichungstechnisch gibt man Gas, sondern auch mal wieder was die Musik betrifft. Das Quintett um Sänger Jean-Pierre Abboud (Borrowed Time, Gatekeeper) spielt eine launige Mischung aus Speedmetal der 80er und altem, eingängigen Oldschool-Metal. Alles frei von der Leber weg und ohne große Mätzchen eingetütet. Die Spiellaune ist ordentlich, die Songs gehen schmissig ins Ohr. Keine große Kunst, aber das war auch nicht das Ziel von Gitarrist und Songwriter Matt Ries. „Simply writing for the pure sake of enjoyment“ nennt der Mann das anvisierte Ziel.

Und das hat man durchaus erreicht! Auch ohne große Erwartungen nehmen einen die acht Titel des Albums mit. Von klassischen US-Metal-Midtempo-Stampfern („Shaded Mirror“) über speediges Uptempo-Geballer („Deepspace“, „Termination Shock“) bis zu teils balladesken Anklängen, verpackt in epischen Nummern („Diary Of A Maiden“) reicht die Spannweite. Dabei fällt auf, dass der kernig-charismatische Gesang öfter mal harmonisch erklingen darf, was in den Refrains mal dezentes, lässiges Hardrock-Feeling verbreitet („Foreverman“, „Terra Exodus“). Nicht fehlen dürfen natürlich auch immer wieder verspielte Twin-Gitarren der Maiden-Schule („After The Future“).

Also, wieder mal viel drin aus dem traditionellem Heavy-Metal-Baukasten. Und wenn es so präsentiert wird wie hier, ist es auch gar nicht schlimm, dass man im Endeffekt üblich Aufgewärmtes geboten bekommt!

 

Trackliste:
1. Shaded Mirror
2. Termination Shock
3. Foreverman
4. Diary of a Maiden
5. STK
6. After the Future
7. Deepspace
8. Terra Exodus

 

Traveler - Termination Shock (Gates Of Hell Records, 24.04.2020)
4.0Gesamtwertung