Wie die Band am Freitag mitteilte, muss Drummer Aaron Solowoniuk gesundheitstechnisch eine Zwangspause einlegen.

Der seit 15 Jahren an MS leidende Solowoniuk leidet in den letzten Wochen und Monaten immer wieder an krassen Schüben und muss daher kürzer treten. Damit werden auch die Aufnahmen für das neue Album nicht mit Aaron an den Drum fertig gestellt werden. Für ihn springt Jordan Hastings von Alexisonfire temporär ein.

Was Aaron den Fans zu sagen hat, könnt ihr oben im Video sehen.

 

Wir wünschen im nur das Beste und verweisen an dieser Stelle auf seine Organisation „FU MS“