Brian Sella und sein alter Freund Mathew Uychich aus Kindheitstagen gründeten THE FRONT BOTTOMS bereits 2007 auf dem College. Mittlerweile ist die Band zu einem Quartett gewachsen, ist unermüdlich getourt und kann bereits 3 Studioalben verzeichnen.
Jetzt verkünden die vier Herren, dass sie nach dem letzten Abstecher 2013 im Februar im Rahmen ihrer Europatour vier Konzerte in Deutschland spielen werden.

Besser kann das Jahr 2016 nicht beginnen!

19.02.2016 Köln – Luxor
22.02.2016 München – Strom
25.02.2016 Berlin – Privatclub
29.02.2016 Hamburg – Molotow

The Front Bottom – HOMEPAGE

(Quelle: FKP Scorpio)