Der Singer/Songwriter JACCO GARDNER hat Anfang Mai sein zweite Album „Hypnophobia” veröffentlicht. Der neo-psychdelisch-barock-poppige Multiinstrumentalist und seine grandios verschnörkelte Musik voller Mollakkorde und üppiger Melodien wird getragen von Streichern, Mellotron, Cembalo und Akkordeon – neben vielen anderen Instrumenten, versteht sich. Und natürlich dem wunderbaren Harmoniegesang.

Live zu bewundern hier:

26.11.2015 Münster – Gleis 22
27.11.2015 Mainz – Schon Schön
28.11.2015 Konstanz – Kulturladen
30.11.2015 Nürnberg – Club Stereo
01.12.2015 Tübingen – Sudhaus
Guest: MICHAEL RAULT

Jacco Gardner – HOMEPAGE

(Quelle: FKP Scorpio)