Am gestrigen Freitag haben die slowenischen Hardrocker Stray Train ihre neues Album „Blues From Hell“ veröffentlicht, das es uns doch recht angetan hat. Mehr dazu in unserer Review. Zur Feier des Tages gibt es das komplette Album als Stream bei Soundcloud zu hören.

Viel Spaßß beim Hören!

Zum Schluss noch ein paar Worte von Sänger Luka Lamut über „Blues from Hell“:

„Direkt nach der Fertigstellung unseres ersten Albums begannen wir schon, Songs für ‚Blues From Hell – The Legend Of The Courageous Five‘ zu schreiben. Im Proberaum zu fünft sprudelten die Ideen nur so aus uns heraus, ganz ungezwungen und natürlich; ich glaube das geschieht heutzutage nicht mehr bei allzuvielen Bands.

‚Blues From Hell‘ steht für alles was wir sind – als Band und auch jeder für sich individuell. Es erzählt Geschichten as unseren Leben… was uns glücklich, traurig und auch wütend macht. ‚The Legend Of The Courageous Five‘ andererseits steht für die Beharrlichkeit die es braucht um sein eigenes Ding durchzuziehen, ganz egal was die anderen sagen. In unserem Fall bedeutet das so viele Nächte wie möglich dort rauszugehen und die Leute zu rocken als gäbe es kein Morgen!

‚Blues From Hell – The Legend Of The Courageous Five‘ ist anders als unser erstes Album. Es ist fokussierter, genauer auf den Punkt gebracht, aber doch gleichzeitig vielseitiger. Wir wussten exakt was wir wollten und wohin diese Scheibe gehen sollte. Es ab keine Abkürzungen. Und die Hauptursache hierfür ist, dass wir uns in diesen letzten zwei Jahren besser kennengelernt und gemeinsam viel erlebt haben. Wir wurden richtig gute Freunde – und diese Chemie kann man eben auch auf der Scheibe spüren. Das ist etwas, das man sich für kein Geld der Welt kaufen kann!“