Die 90er Jahre standen neben dem Grunge, auch im Zeichen des Alternative Metal. Bands wie Linkin Park, Clawfinger, Korn und eben auch Sevendust haben die harte Musikszene bereichert und einen für mich guten Gegenpol zum nervigen Grunge gesetzt.

Sevendust waren für mich innerhalb dieser Alternative Metal Schiene immer die etwas andere Band. Dies liegt insbesondere an der der Stimme von Sänger Lajon Witherspoon. Die bluesige Note in seinem Gesangsstil hat immer einen wunderbaren Kontrapunkt zum manchmal recht harschen Sound von Sevendust gesetzt.

„All I See Is War“ ist das neue Album und es erscheint im 25ten Jahr in den die Band nun besteht. Die letzten Alben kenne ich nicht, somit ist „All I See Is War“ quasi ein Sevendust reboot für mich.

Die Band hat ihre Wiedererkennungsmerkmale behalten. Die Mischung aus hartem Metal, fast schon sanften hart rockenden Tönen und gelegentliche Ausflüge in poppige Gefilde und dem Gesang erkennt man die Band sofort wieder. Auch nach Jahren. Allerdings haben sich Sevendust auch nicht unbedingt weiterentwickelt. Die Verwendung von harter Rhythmik, schicken Melodien, das abrupte Wechseln vom Klargesang zu Growls haben wir schon vor 25 Jahren gehört. Funktionieren tut es allerdings auch heute noch! Warum also groß ändern?

Wenn dabei dann allerdings auch solche Lieder wie „Dirty“, „Medicated“ oder das alles plattwalzende „Risen“ rausspringen, dann hat die Band wohl doch viel richtig gemacht.

„Dirty“ macht den ersten Schritt in das Album leicht. Der Refrain sitzt beim ersten Zuhören. „Medicated“ streichelt das Trommelfell mit feinen Melodien und „Risen“ ist einfach nur fett. Die Rhythmusfraktion walzt alles platt und Witherspoon singt hier als ob es kein Morgen mehr gibt!

Fans der 90er Jahre Alternative Metals sollten sich „All I See Is War“ anhören, das Album kann überzeugen!


1. Dirty
2. God Bites His Tongue
3. Medicated
4. Unforgiven
5. Sickness
6. Cheers
7. Risen
8. Moments
9. Not Original
10. Descend
11. Life Deceives You
12. The Truth

https://sevendust.com/

Sevendust - All I See Is War (BMG/Warner, 11.05.2018)
4.3Gesamtwertung