Auch wenn ich den HipHop-Klängen nie wirklich zugetan war, so hat mich doch in den letzten Jahrzehnten immer wieder die eine oder andere Nummer begeistert. In diesem Zusammenhang kann ich mich noch an den Moment erinnern, als 1992 im „Soundgarden“ (alle Dortmunder und Ruhrpöttler wissen was ich meine!) die ersten Töne von „Jump Around“ erklangen – dem Song, der die US-Boys von House Of Pain zu HipHop-Legenden machte und uns alle kollektiv ausflippen ließ!

 

 

Nun kommt es 25 Jahre nach „Jump Around“ zum sensationellen Comeback, denn die Herren Everlast, Danny Boy und DJ Lethal haben sich wieder zusammengefunden, um den 25. Geburtstag ihres erfolgreichsten Songs mit einer Welttour zu feiern!

Neben dem Welthit wird das Trio natürlich auch weitere Klassiker wie „Put on Your S**t Kickers“ oder „Shamrocks and Shenanigans“ zum Besten geben!

Wer jetzt Bock auf House Of Pain bekommen hat, der kann sich am Mittwoch, den 29.3. ab 9 Uhr bei Eventim schon einmal Karten für eins der vier Deutschland-Konzerte besorgen, der allgemeine bundesweite Vorverkauf beginnt am Freitag, den 31.3. um 9 Uhr!

04.07.2017 Berlin – Huxleys Neue Welt
05.07.2017 Hamburg – Große Freiheit 36
13.07.2017 Köln – Live Music Hall
14.07.2017 München – Muffathalle

FACEBOOK

(Quelle: Karsten Jahnke Konzertdirektion)