Secret Chapter – Chapter One (Crime Records, 18.10.2019)

Frisch aus Norwegen kommt das Debütalbum von Secret Chapter zu uns. Das Quintett bringt aber keinen düsteren Pandabären-Sound mit, sondern genau das Gegenteil: gut gelaunten Melodic Metal! Wer nach dem Kiss-Mantra „Rock’n’Roll all night, party every day“ lebt, bekommt hier den passenden Soundtrack dazu.

Bewusst null tiefgründige Musik, sondern schön lebensfroh nach vorne gehend. Der Sound der Band ist kraftvoll und schaut hin und wieder im Powermetal-Lager á la Finnland vorbei, nur um dann wieder mit knackigen Hardrock-Versatzstücken um sich zu werfen. Die helle Stimme von Ole Aleksander Wagenius, die etwas an Tobias Sammet (Avantasia, Edguy) erinnert, passt dazu wie der berühmte Hintern auf den Eimer. Dabei ist es natürlich unvermeidlich, dass auch mal der Kitschtopf umfällt. Nachzuhören im balladesken „Heavy Metal Love Affair“, welches mit großer Poppigkeit daherkommt.

Der überwiegende Teil bietet aber hochmelodischen und eingängigen Power-Sound mit viel Eingängigkeit, netten Harmonien und viel Geklimper, welches durchaus für positive Laune sorgen kann. Ein polierter Sound, der wohl auch genauso und nicht anders klingen muss. So ne Ladung Zucker gibt ja zwischenzeitlich den vollen Kick. Und da goutiert man gerne Nummern wie das textlich harmlose „Baptized in Ecstasy“, den gemäßigten Powermetal von „Blaze“ oder das zackig stampfende, mit einem Deep-Purple-Gedächtnissolo angereicherte „Human Centipede“.

Alles nett, aber nicht herausragend. Aber wie es bei einem Zuckerschock so ist, verhält es sich auch bei diesem Album: er ist ziemlich schnell wieder vorbei. Und in diesem Fall wird das Songmaterial zum Ende hin dünner. Da hilft dann auch keine überflüssige Radioversion des käsigen Titeltracks oder ein kompetente Coverversion der rassigen TNT-Nummer „Everyone’s A Star“.

„Chapter One“ kann man sich als Genrefan (und nur als dieser) aber durchaus gefallen lassen.

 

Trackliste:
1. Baptized in Ecstasy
2. Show Me the Road
3. Human Centipede
4. One Night Aint Enough
5. Heavy Metal Love Affair
6. The Great Escape
7. Sin City
8. Introspection
9. Enemy Inside
10. Blaze
11. Heavy Metal Love Affair [Radio Edit]
12. Everyone’s a Star [TNT Cover]

3.7