Gerade habe ich eine ziemlich abgefahrenen und coole EP der vier Londoner von Screech Bats vor mir liegen!

Auf „Wish You Were Her“ erwartet uns nämlich feinster melodischer Punkrock, dessen Frische überwältigt und den ich in dieser Art und Weise von einer Combo selten, oder vielleicht in dieser Form bisher noch gar nicht gehört hatte.

Schon „Blood In My Hair“ kickt mich ab der ersten Sekunde und die Begeisterung nimmt bei der zweiten Nummer „Get Better“ direkt noch einmal ordentlich zu – wie schön melodisch und abwechslungsreich klingt das denn bitte?! Respekt an Lexi (Drums), Esme (Gesang), Rio (Bass) und Kit (Gitarre)!

Auch wenn ich mit „Every Good Thing“ nicht ganz so warm werde, so holen „Just Like You” und „That Valentine Song“ alles doppelt wieder raus – alleine Esme´s Stimme verdient hier über die kompletten fünf Songs ganz großen Applaus!

Selten war ich von einem Album beim ersten Durchhören schon so begeistert, weshalb ich hier erstens den Daumen weit nach oben strecke und zweitens in ganz naher Zukunft auf ein komplettes Album der Vier hoffe!

 

Titel:
1. Blood In My Hair
2. Get Better
3. Every Good Thing
4. Just Like You
5. That Valentine Song

Foto: Tom Le Bon

FACEBOOKBANDPAGE

Screech Bats - Wish You Were Her (Spinnup, 30.03.2018)
4.6Gesamtwertung