Jörkk & Lasse sind Schreng Schreng & La La und veröffentlichen heute ihr zweites Album „Echtholzstandby“ über Rookie Records. Jörkk Mechenbier (Sänger von Love A) mischt derzeit bei so einigen Sachen mit und hat da immer ein gutes Händchen für alles! Auch die Platte „Echtholzstandby“ zusammen mit Lasse Paulsen hat wieder riesiges Potzenzial. Beide haben hier ein instrumental reduziertes Album geschaffen. Ich will es als punkige Liedermacherplatte beschreiben, bei welcher sie witzige („Echtholzstandby“), zwischenmenschliche („Natalie“), aber auch ernste Themen aufgreifen („Ekel und Abscheu“). In „Natalie“ wird mit franzöischem Akzent eine Frau angehimmelt, bei „Echtholzstandby“ geht es um die Band selbst.

Dann gibt es aber auch noch die andere Seite der Medallie, auf welcher Jörkk und Lasse deutlich ihren „Ekel und Abschaum“ gegenüber rassistischen und hetzenden Vollidioten zum Ausdruck bringen.

„Die Leitung lange und die Zündschnurr zu kurz und ignorant aus Tradition //
Mir ist immer alles scheißegal, aber diese Menschen hasse ich wohl //
Immer jede Menge Meinung dabei // Fallen sie gerne mit der Tür ins Haus //
Ohne zu wissen, wer dort eigentlich wohnt.“

 

Fazit:
Schönes Artwork, ungewöhnlicher Bandname, einer sehr reduzierten Auswahl an Gitarrenakkorden, ein wunderbares Zusammenspiel aus witzigen und wichtigen Themen, mit Texten die gut sind, aber teilweise lächelnd fragen lassen: „Echt jetzt?!“ (Aus „Oslo“: „Du bist schön, aber Du kennst nur die Ebbe und die Flut. // Du drehst Dich niemals um, die Möwen finden Dich gut.“ – dennoch: geiler Song!). Aber das ist alles super sympathisch verpackt und macht „Echtholzstandy“ zu einer wirklichen Kaufempfehlung! Also: Ab! Kaufen!

SSLL_FRONT_PROMO

Tracklist

01. Punk
02. Plastik fressen
03. Dschungelkoffer
04. Eltern
05. Oslo
06. Natalie
07. Alles auf nichts
08. Ekel und Abscheu
09. Spraypaint The Walls
10. Nie mehr nach dir gesucht
11. Behind The Garage
12. Echtholzstandby

BANDPAGE“ target=“_blank“>BANDPAGE

Schreng Schreng & La La - Echtholzstandby (Rookie Records, 22.04.2016)
4.5Gesamtwertung