Geschichtenerzähler, Punk Poet oder auch einfach Songwriter. Rob Moir wird mal so und mal so genannt, aber die „Hut ab“ Geste ist immer dabei. Jeder Musiker der sich so den Arsch abspielt und dabei so eine Qualität halten kann, verdient nicht nur Respekt, sondern auch Geld, Groupies und einen Eintrag in der Hall of Fame. Oder so ähnlich zumindest.

Der sympathische Kanadier hat mit „Adventure Handbook“ auf jeden Fall das neue Album am Start und präsentiert 12 Songs. 12 Geschichten. 12 x auf die Schulter klopfen. 12 x Kopf nicken, lächeln und weitermachen. Das sind Texte von langen Tourneen durch die ganze Welt. Eindrücke vom Schlafsack auf dem Boden einer WG, Bier mit neuen Freunden die man an einem Abend kennenlernt und vielleicht nie wieder sieht.

Gleich mit „New Years Eve“ und „Run for your life“ geht es los und man kauft Rob Moir einfach alles ab. Der Typ ist authentisch. Und das ist so unglaublich wichtig in diesem Musikbereich. Im Bereich der kopfschüttelnden Strechthosenträger würde man wohl „True“ sagen. Und der Herr Moir ist mehr als „True“.

Musikalisch reihen die Songs sich bei Frank Turner und anderen bekannten Genrevertretern ein. Dabei steht aber ganz klar nicht der Punk im Vordergrund. Ich würde einige Songs in dieser produzierten Albumversion sogar mit einer Prise Pop vergleichen, was überhaupt nicht schlimm ist. Es fällt schwer einen Vergleich zu anderen Songwritern aus der Punkrockecke zu ziehen und das ist auch gut so.

„Run for your life“ könnt ihr euch übrigens bei Soundcloud schon anhören.

Diese 12 Songs sollte sich auf jeden Fall jeder Songwriterfreund mal anhören. Denn kaufen wird er sich die Platte dann sowieso. Hier gibt es keine Ausfälle. Keine Lückenfüller. Nur gut gemachte Songwritermusik aus Kanada. Punkt. Kaufempfehlung!

CD_Cover

  1. New Years Eve
  2. Run for your Life
  3. Ports of Call
  4. Delivered
  5. Only ones here
  6. Just Ghost
  7. Carry me home
  8. True Love
  9. The Wilderness I Know
  10. The Lonely Tourist
  11. Wait for it
  12. New Years Day

 

Und hier alle Daten der Tour vom guten Rob Moir:

(Hingehen empfohlen!)

 

23.09 – Amsterdam, Netherlands @ KochxBos
24.09 – Aachen, Germany @ Zuhause
25.09 – Saarbrucken @ Club Summa Cum Laude
27.09 – Wiesbaden, Germany @ Kreativfabrik (matinee 17hr)
29.09 – Munich, Germany @ Backstage
02.10 – Monchengladbach, Germany @ Kulturkueche
04.10 – Offenbach, Germany @ Hafen 2 (matinee 17hr)
05.10 – Koblenz, Germany @ Freiraum
06.10 – Dusseldorf, Germany @ Cube
08.10 – Witten, Germany @ Knuts
09.10 – Solingen, Germany @ Tom Bombadli
10.10 – Meppen, Germany @ JAM
14.10 – Hamburg, Germany @ Good Old Days
16.10 – Brunswick, Germany @ Tegtmeyer
18.10 – Dresden, Germany @ Flax
19.10 – Bamberg, Germany @ Freiraum
21.10 – Chemnitz, Germany @ Subway to Peter
22.10 – Hildesheim, Germany @ Wohnzimmer
23.10 – Berlin, Germany @ Auster Club
24.10 – Zittau, Germany @ Emil
25.10 – Rohrsdorf, Germany @ Castle Rohrsdorf
26.10 – Leipzig, Germany @ Noch Besser
28.10 – Vienna, Austria @ The Loft
29.10 – Timelkam, Austria @ Bart
30.10 – Wiener Neustadt, Austria @ Triebwerk
31.10 – Dornbirn, Austria @ Anzieh Bar
01.11 – Basel, Switzerland @ Offene Bühne
02.11 – Villingen-Schwenningen, Germany @ Da Mario
03.11 – Bern, Switzerland @ Prima Luna
04.11 – St. Gallen, Switzerland @ Engel
05.11 – Rorscharch, Switzerland @ Trepenhause
07.11 – Trogen, Switzerland @ Viertel
14.11 – Lucerne, Switzerland @ Gewerbehalle
17.11 – Milan, Italy @ Ligera Club
22.11 – Napoli, Italy @ Borderline Associazione Culturale
26.11 – Livorno, Italy @ Surfer Joe
27.11 – Turin, Italy @ Blah Blah Club
28.11 – Nice, France @ Concert Chez Moi
29.11 – Lyon, France @ Kraspek
04.12 – Zurich, Switzerland @ Hoengg
05.12 – La Chaux-de-Fonds, Switzerland @ L’entre Deux
07.12 – Winterthur, Switzerland @ Portier
10.12 – Essen, Germany @ Anyway
11.12 – Illingen, Germany @ Juz
14.12 – Paris, France @ Pop-In
17.12 – Brussels, Belgium @ La Porte Noir
18.12 – Nijmegen, Netherlands @ NDRGRND
19.12 – Amsterdam, Netherlands @ Walls Art House
Rob Moir - Adventure Handbook (Make my Day Records, 28.08.2015)
4.5Gesamtwertung