Im vergangenen Jahr reichte die noch recht junge Band Revaira ihren Song Revive bei einem von den Pitchback Studios und Redfield Records ausgerichteten Contest ein. Man konnte dort die professionelle Produktion einer Single und deren digitale Veröffentlichung gewinnen. Revaira konnte nicht nur den Sieg des Contests souverän einstreichen, Redfield bietet den Jungs aus Hamburg auch eine langfristige Zusammenarbeit an. Nach der erfolgreichen Veröffentlichung von Revive vor knapp 6 Monaten mit mittlerweile über 150.000 Klicks bei Spotify kommt heute nun die zweite Single Crescent bei Redfield Records raus. Auch mit der zweiten Single liefert die moderne Metalcore Band nun den Beweis, dass die Aufmerksamkeit in Zukunft wohl noch mehr wachsen wird und man in einem Genre, das mit einer Vielzahl an Einbahnstraßen aufwartet, erfrischend lebendig und eigenständig aufspielt.

Crescent besticht durch Komplexität und Intensität ist aber gleichzeitig emotional und zugänglich. Im Video werden die Jungs atmosphärisch von Mirko Witzki in Szene gesetzt, den man schon vaus Zusammenarbeiten mit Any Given Day und Caliban kennt. Das Video ist heute ab 10 Uhr bei Youtube zu sehen.