Das Bierschinken eats FZW geht bereits in die 14. Runde und unsere Freunde von Bierschinken haben mal wieder weder Kosten noch Mühen gescheut und eine bunte Tüte mit internationalen Punkrock-Bands zusammen gestellt.

Auf zwei Bühnen wird am 14.09.2017 ab 18:30 Uhr mal wieder das Dortmunder FZW auseinander genommen und jeder der nach der langen und ausgiebigen Festival-Saison seine morschen und CirclePit-geschundenen Knochen noch bewegen kann, sollte sich das Ganze nicht entgehen lassen… die 7,50 € an der Abendkasse (VVK 5,-€) werdet ihr bestimmt noch zusammen bekommen, oder?!

Wer nun eher dem Garage-Punk frönt, Hardcore bevorzugt, dem Rock’n’Roll durchaus etwas abgewinnen kann, oder neben der einen oder anderen Skate-Punk Nummer einfach nur laut und geil beschallt werden will, der ist hier genau richtig aufgehoben. Wer es in den Jahren davor noch nicht selbst erlebt hat, der solle einfach mal Freunde und Bekannte fragen, denn diese werden sich – je nach Bierkonsum – noch gut an die Bierschinken eat FZW Festivals 1-13 erinnern können.

Um denen – die sich nun immer noch nicht sicher sind – die Entscheidung zu erleichtern, hier nun die Liste der Bands die sich am 14ten in die „Heiligen Hallen“ begeben weden:

 

DECIBELLES – das Trio aus Lyon (Frankreich) bietet Noise, Punk und Edgy Pop und ist im Moment in aller Munde. Das aktuelle Album „Tight“ erschien März 2017 auf Kidnap Music, hierzu haben wir bereits unseren Senf abgegeben!

https://www.facebook.com/decibellesband/
https://decibelles.bandcamp.com/album/tight


PISS TEST – kommen aus Portland (USA) und hauen einem ehrlichen Punkrock, Hardcore und Garage um die Ohren! Das aktuelle Album „LP 2“ erschien im Juli 2017 auf Taken By Surprise Records.

https://www.facebook.com/PissTest/
https://pisstest.bandcamp.com/album/piss-test-lp-2-2


MISSSTAND – aus Klagenfurt (Österreich) sind wütend, politisch, engagiert! Das neue Album „I can’t relax in Hinterland“ erscheint am 01.09.2017 auf Aggressive Punk Produktionen – wartet ab, wir werden bald berichten!

https://www.facebook.com/missstand/
https://missstand.bandcamp.com/album/die-netten-jahre-sind-vorbei


THE KENDOLLS – kommen aus dem schönen Göteborg (Schweden) und mischen gerne mal Punkrock, mit Rock’n’Roll und Hardcore – ich denke, da dürfen wir gespannt sein!

http://thekendolls.se/
https://thekendolls.bandcamp.com


THE GHOST WOLVES – haben den Weg aus Austin (USA) über den Teich gewagt, um uns einen guten Schwung Gargage-Punk-Rock zu gönnen. Zugegebenermaßen haben sie mich bei irhem aktuellen Album „Texas Platinum“ nicht so gekickt, aber euch vielleicht ja umso mehr?!

http://theghostwolves.com/


THE SENSITIVES – aus Falun (Schweden) bringen uns melodischer Arschtritt-Punkrock.
Das neue Album „Love Songs For Haters“ erscheint am 01.09.2017 und auch hier werden wir euch noch unsere Meinung aufdrängen! 😉

http://thesensitives.net/


NARCOLAPTIC – möchten euch ein wenig treibenden Skatepunk aus Hamburg gönnen! Für Fans von Nofx, Sublime und Rise Against. Wir hatten uns im letzten Jahr mal um den Dokumentarfilm der Jungs gekümmert, ihr erinnert euch vielleicht?!

https://www.narcolaptic.net/

 


THE GUILT – schließen den skandinavischen Kreis, denn die Truppe aus Malmö (Schweden) vermengt Punk und Disco mit einer energiegeladenen Liveshow… also genau das richtige für ein solches Festival!
Das aktuelle, selbstbetitelte Album erschien im Mai 2017 auf Heptown Records.

https://www.facebook.com/theguiltsweden/


NEEVA – haben an dem Abend ein Heimspiel, kommen sie doch aus Dortmund. Sie werden euch mit ihrem Zwei-Mann Instrumental-Heavy-Groove-Stoner-Rock begeistern!

https://www.facebook.com/Neevaband


PUBLIC MISCHIEF – haben ebenfalls quasi ein Heimspiel, kommen die Bandmitgleider doch aus Bochum und Dortmund. Schneller Punkrock verbindet sich mit Elementen des Hardcore… alles aber auch immer wieder gerne unterbrochen von entschleunigenden Mlodien und Sounds!

https://www.facebook.com/PublicMischiefPunk


 

Also dann, auf was wartet ihr eigentlich noch?

Den 14.09.17 ganz dick im Kalender ankreuzen, Leergut wegbringen und Kohle in einen geilen Abend mit noch geileren Bands und netten Menschen investieren – und dann am nächsten Tag mit einem gepflegten Kater aufwachen!

Besser geht`s nicht!

Weitere Infos findet ihr hier auf der offiziellen Webseite oder Facebook!

Wer sich seine Karten schon vorher bunkern möchte hat bei Bakraufarfita Records, bei EVENTIM-Light oder bei EVENTIM die Möglichkeit dazu – also ran da!