Kleine Festivals gibt es mittlerweile ohne Ende, hör ich es immer mal wieder. Ja, das mag stimmen. Aber wenn es solche Festivals sind wie das Oakfield in Elsdorf, gerne noch mehr davon und dafür weniger von den 6 Bands gleichzeitig auf 8 Bühnen für 200 Euro-Festivals.

Schon im letzten Jahr konnte das kleine Festival irgendwo bei Zeven mit einem mega Lineup glänzen. In diesem Jahr über 2 Tage verteilt gehen Bands wie (meine Jugendgötter!) Samiam an den Start. Dazu einige der momentan besten deutschen Bands im Indie- und Punkbereich wie Turbostaat, Leoniden, Captain Planet, Tequila & the Sunrise Gang, Songwriterexperten wie Rocky Votolato und Joe Astray und dann noch ein Rudel großartiger Newcomer. Na wenn das alles für gerade einmal 30,- Euro mal nix ist. Tickets und weitere Infos gibt es auf der Homepage.