Das Quartett mit dem einfachen Namen Nord kommt aus beliebten Urlaubsland von uns Deutschen: Kroatien. Am 21. April veröffentlicht die Truppe ihr Debütalbum „Play Restart“ und mit dem Song „So Alive“ gibt es einen ersten Vorgeschmack darauf. Klingt ganz nach modernem Artrock. Hört mal rein.

Und hier noch ein paar offizielle Presseworte über die Band und zum kommenden Album:

„Der Norden als Orientierungspunkt für alle, die sich irgendwo verirrt haben oder die im Wirrwarr von Alltag und Routine verloren zu gehen drohen – die Mitglieder der 2013 gegründeten Band drücken mit diesem Angebot vor allem ihre positive Einstellung gegenüber der Musik und dem Leben selbst aus. Schon im Titel ‚Play Restart’schwingt diese als hoffnungsvoller Verweis auf einen seelischen Neustart mit.

Und den wagen auch Nord mit ihrem Erstlingswerk: Während Sänger Mihael Prosen (ehemals Father) und Gitarrist Vedran Vučković (Ex-Unlogic Skill) Veteranen der kroatischen Heavy-Rock-Szene sind, bringen die anderen Mitglieder neuere Einflüsse in den Sound der Band mit ein. Erfrischend direkt und back-to-basics gehen Nord ihren ganz eigenen Weg: Eindringliche Gitarrenriffs und emotionale Lyrics zeichnen Songs wie das melancholische “So Alive“ oder das geheimnisvolle “Shadows” aus.“