Satanic SurfersManchmal geschehen noch kleine Wunder: Nachdem die Satanic Surfers ihre 8-jährige Pause beendet haben und bereits seit 2015 wieder Liveauftritte gespielt haben, wurde jetzt für April auch ein neues Album angekündigt.

Am 13. April kommt „Back from Hell“ via Regain Records und passend dazu hauen die Schweden, um die wohl in den 90ern und frühen 2000ern niemand herumkam, der Punk gehört hat, ein neues Video raus. Und das zeigt schon eins: Die Satanic Surfers, seinerzeit zusammen mit Millencolin und No Fun At All die Aushängeschilder von Burning Heart Records und europäischem Skatepunk, haben nichts von ihrer Energie eingebüßt! Umso gespannter warten wir dann jetzt auf den April.

Und die Wartezeit bis dahin verkürzen wir uns einfach mit dem Video zu „The Usurper“: