Spätestens seit Sepultura sollte Metal aus Brasilien nichts Exotisches mehr sein. Trotzdem begegnem einen hier nicht allzu viele Truppen aus dem südamerikansichem Land. Eine die es doch schon ein paar Jährchen gibt, sind die Death-Metaller Nervochaos. Dies bringen am 7. April ihre neue Platte „Nyctophilia“ raus. Wer Bock auf angeschwärzten Extrem-Metal hat, dürfte hier wohl an der richtigen Adresse sein. Einen ersten Vorgeschmack gibt es hier: