Wie der Name es quasi schon verspricht hat eines der größten skandinavischen Indie-Labels, nämlich die Cosmos Music-Unternehmensgruppe im Februar neben dem Doppel-Samper „Hardrock aus dem Hohen Norden – Volume 1 & 2“ noch eine weitere Perle aus Skandinavien veröffentlicht, nämlich die Kompilation Metal aus dem Hohen Norden – Volume 1 & 2!

Insgesamt 35 Songs befassen sich auf 2 CD`s mit allem, was Cosmos Music in den letzten Jahren auf dem skandinavische Markt auf eine Tonspur gebracht hat. Mit von der Partie sind Bands wie die Schweden `Pray For Locust´ oder auch `Hate Ammo´, sowie die norwegischen `Enslaved´ bzw. `Code´ oder auch `Susperia`… damit die finnischen Metalfreunde nicht zu kurz kommen möchte ich `Evermaster´ oder `My Dear Addiction´ natürlich nicht unerwähnt lassen!

Wie auch auf dem anderen Sampler halte ich mich hier mit einer Bewertung zurück… wer Bock auf einen Querschnitt des skandinavischen Metal aus der Hand von Cosmos Music hat sollte sich die Sampler besorgen!

 

Metal aus dem Hohen Norden – Vol 1
1. Hate Ammo – Rise UpMetal_aus_dem_hohen_Norden_Vol._1
2. Implode – No Limitations
3. Entroper – Cloud Six
4. Pray For Locust – Hang a Traitor
5. Misanthropian – Into This Life
6. Scarpoint – Ancient Curse
7. Descend – Among The Ruins
8. Enslaved – Enthrope – Cloud Six
9. Susperia – The Sun Always Shines on TV
10. Gormathon – As We Die
11. Implode – My Scornful Wrath
12. Hate Ammo – Destroy, Enemy, Police
13. Pray For Locust – The Living Dead
14. Enslaved – Lunar Force
15. Goat The Head – Terminal Lesson
16. Susperia – More
17. Vreid – Wrath of Mine
18. Hate Ammo – I.U.W.E

 

Metal aus dem Hohen Norden – Vol 2
1. Gormathon – Love Is a MotherfuckerMetal_aus_dem_hohen_Norden_Vol._2
2. Implode – Black Crown
3. Hate Ammo – Seeds
4. Evermaster – Harvester of Souls
5. Enthrope – Illumination Paradox
6. Susperia – Years of Infinity
7. Pray For Locust – The tears and the Blood
8. Misanthropian – This Ends Now
9. My Dear Addiction – Return of Innocence
10. Sarea – Purity`s Fall
11. Scarpoint – Bleeding Me Dry
12. Descend – Mask of Demise
13. Keep Of Kalessin – Many Are We
14. Gormathon – Aftermath of Adoration
15. Susperia – Wild Child
16. Code – Smother the Grones
17. Misanthropian – Pure Self

Cosmos Music – HOMEPAGE