Die brasilianischen Melodic Punk Rocker von STATUES ON FIRE waren nach der Albumveröffentlichung von „No Tomorrow“ im letzten Jahr auf ausgedehnter Europa-Tour.

Vor ihrem Auftritt in Saarbrücken haben sie im November noch schnell bei den netten Leuten von Truetone Records eine komplette Live-Session eingespielt, die nun als Video veröffentlicht wurde… schaut hier:

 

Für Freunde von Strike Anywhere, Atlas Losing Grip, oder Pennywise und Lagwagon ist das aktuelle Album eine Pflichtnummer… nicht weniger haben die Jungs von STATUES ON FIRE verdient!

 

Titel:
1. Lay On Others
2. My Shoes Are Tight
3. Nowhere Is Always Where I Go
4. No Tomorrow
5. Nevertheless
6. Minority Ain’t No Longer Just A Few
7. Cause For Alarm
8. You Shattered
9. Nothing Is Really True
10. Nothing To Prove

FACEBOOK