Spätestens dieses Jahr bekam das Maifeld Derby mit der Bezeichnung „deutsches Primavera“ den Adelstitel in der hiesigen Festivallandschaft verliehen. Und das mehr als zu Recht. Kein (kleineres) deutsches Musikfestival zeichnete sich die letzten Jahre über durch ein so spannendes, differenziertes Booking aus. Umso schmerzlicher, dass das Maifeld Derby 2020 eine Pause einlegt. Aber Schritt für Schritt. Erst einmal bleibt die Vorfreude auf das diesjährige Festival am kommenden Wochenende.

Zum Vorfreudeschüren auch hier ein kleiner Videoeinblick ins diesjährige Line Up:

Alela Diane

Amyl And The Sniffers

Black Sea Dahu

Cari Cari

Children

Gurr

Hot Chip

Ider

Jordan Rakei

Kevin Morby

Odd Couple

P.A. Hülsenbeck

Parcels

Snail Mail

Stephen Malkmus & The Jicks

The Twilight Sad

Tomberlin

Wayne Graham

… und die „großen“ Namen Balthazar, Captain Planet, Faber, Madrugada, Teenage Fanclub, The Streets, Tocotronic oder Von Wegen Lisbeth fehlen sogar in der Aufzählung.