Hip Hop Swing aus Nordschweden? Ja nee, ist klar!

MOVITS! beweisen mit ihrem 2015er Album „They Tried To Bury Us, They Didn’t Know We Were Seeds“ wieder einmal ihre Klasse und Einzigartigkeit!

Mit ihrem ersten Album „Äppelknyckarjazz“, das 2008 erschienen ist, schafft sie es sich weltweit einen Namen zu machen und durften z.B. bereits fünfmal beim bekannten South By South West Festival spielen.

Der einzigartige, energische Hip Hop, zusammen mit Johan`s raffinierten Lyrics, gewürzt mit melodischen Hörnern bilden die Grundlage von „They tried to bury us.“…und mit diesem großartigen Album kommen die Schweden jetzt auch zu uns und live sind sie wirklich eine Wucht, die richtig viel Spaß macht!

Und hier kommen die entsprechenden Tourdaten:

09.02.2016 (DE) Berlin, Lidoindex
13.02.2016 (AT) Vienna, B72
16.02.2016 (CH) Thun, Gleiswerk
17.02.2016 (DE) Karlsruhe, Substage
18.02.2016 (DE) Munich, Ampere
19.02.2016 (CH) Zürich, Dynamo
23.02.2016 (NL) Utrecht, Tivoli Vredenburg-Pandora
24.02.2016 (DE) Cologne, Club Bahnhof Ehrenfeld
25.02.2016 (DE) Hamburg, Knust

Movits! – HOMEPAGE

—————————————————————————————————————————————————————–

Das bereits seit fast dreißig Jahren bestehenden 16-köpfige französische Perkussion-Ensemble TAMBOURS DU BRONX hat im September 2015 ihr 31 (!!) Stücke fassendes Album „Corros“ veröffentlicht und interessierten Fans mal wieder gehörig das Trommeln gelehrt!

Jetzt gehen die Franzosen wieder auf ausgedehnte Tour… hier sind die aktuellen Daten:

27.01.2016 (DE) Karlsruhe, Tollhaustambour 23JPG
29.01.2016 (DE) Dresden, Reithalle
01.02.2016 (DE) Hannover, Pavillion
02.02.2016 (DE) Leipzig, Weirk2
03.02.2016 (DE) Cologne, Gloria
04.02.2016 (AT) Wien, Wuk
05.02.2016 (AT) Salzburg, Rockhouse
06.02.2016 (AT) Dornbirn, Conrad Sohm

Tambours Du Bronx – BANDPAGE
—————————————————————————————————————————————————————–

Neben seinem Engagement bei der Berliner Truppe `The Boss Hoss´ gründete Guss Brooks zusammen mit dem australischen Sänger und Songwriter The Josh vor sieben Jahren das Rock’n’Roll-Trio THE 2930s.
Seit dem 2014er Debüt „Reaching The Highs – Touching The Lows“ haben sich die Jungs durch die Republik geschwitzt und ihren Punk-, Garage- und 60s-Sound zelebriert.

Nun steht mit „Tell Me I’m Crazy“ das neue Album des Rock’nRoll-Powerhouse THE 2930s in den Startlöchern und wird am 29.01.2016 veröffentlicht… den Album Teaser könnt ihr vorab hier sehen:

Wer das Trio live sehen möchte sollte seinen Kalender zücken und die Verfügbarkeit abklären:

30.01.2016 (DE) Berlin, Roadrunners Paradise RECORD RELEASE SHOWS
04.02.2016 (DE) Kiel, Schaubudeba2000_8527728958b34f2d821b8ea24bf85957
05.02.2016 (DE) Hannover, Die Grosse Welt
06.02.2016 (DE) Essen, Freakshow
12.02.2016 (CH) Zürich, Rockbunker
13.02.2016 (CH) Solothurn, Kofmehl (Raumbar)
14.02.2016 (DE) Altdorf, Jimmys Café
26.02.2016 (DE) Dresden, Rosis
04.03.2016 (DE) Straubing, Ali-Raven
12.03.2016 (DE) Berlin, Wild At Heart
18.03.2016 (DE) Dessau, Beatclub
19.03.2016 (DE) Leipzig, Felsenkeller (Naumanns)

The 2930s – HOMEPAGE

 

(Quelle: Gordeon Music)