Kornelius Flowers – vielleicht nicht gerade der geläufigste Name. Zeit dies zu ändern! Der eine oder andere kennt vielleicht die feine Hardpolka-/Folkrockband The Shanes. Dieser Herr ist Sänger und Songwriter der Truppe. Jetzt probiert er es solo und veröffentlicht erstmals unter seinem eigenen (Künstler-)Namen eine Platte.

„Vintage Hedonist“ steht auf ironische Weise nicht bloß für Herrn Flowers, sondern so heißt das gute Stück. Ein Hauch von Nostalgie umweht das Ganze. Wer möchte, der findet die Lässigkeit eines Tom Petty genauso wie den wilden Rock’n’Roll-Geist der Sonics oder die Geschmeidigkeit der Kinks. Dazu noch ein Hauch Songwritertum eines Bob Dylan und das nicht so ernst gemeint Morbide eines Nick Cave in seinen balladesken Momenten. Einflüsse von den 60ern bis zu den 90ern also.

Jeder der zwölf Songs ist dabei etwas anders, was für Kurzweil sorgt. Trotz der Diversität klingt alles einfach nach Kornelius Flowers. Seine Stimme und die erzählten Wegesrandgeschichten sind die verbindenden Elemente der Platte. Egal ob beschwingt und locker-flockig („Abba“), gemütlich und melodiös („Thousand Times“), hymnisch („Hall of Fame“), schwungvoll und rockig („Evil Head“) oder schon regelrecht ruppig („I Declare War“) – es bleibt stets interessant.

Ein bisschen Country und Americana darf auch immer wieder dabei sein („Buried As A Child“, „I Don’t Believe In Anything“). Die punkigen Wurzeln unterstreicht Flowers mit der Coverversion von „The Girl Who Lives On Heaven Hill“ (Hüsker Dü). Eine Nummer, die er sich schon mit seiner Band The Shanes vornahm. Doch selten klang der Song so cool.

Zusammenfassend: Ein lässiges Album eines lässigen Typen. Anfangs vielleicht etwas unauffällig, entwickeln einige Songs davon richtiges Hitpotenzial. Ein Songwriter-Rockalbum der guten Sorte!

Kornelius Flowers - Vintage Hedonist

Trackliste:
1. Abba
2. Buried As A Child
3. Fire In The Air
4. Evil Head
5. The Girl Who Lives On Heaven Hill
6. Thousand Times
7. I Declare War
8. When Will I Be Your Man
9. I Don’t Believe In Anything
10. The Way You Are
11. The Right Way
12. Hall Of Fame

Kornelius Flowers - Vintage Hedonist (Sumo Rex, 03.06.2016)
4.2Gesamtwertung