Aus dem Hamburger Songwriter Joe Astray wurde die Band und schon steht die EP bei Sportklub Rotter Damm vor der Tür, die „Painting The Picture of Distance“ heißen wird.

Aus dem feierlichen Anlass, gibt es bei uns exklusiv das Video zu „Lost in the Living“. Folkiger Rock mit Punkattitüde direkt aus Hamburg.

Zum Song selbst sagt Joe:

Lost In The Living ist ein Lied über deinen besten Freund, deinen Bruder oder vielleicht sogar dich selbst. Ein Weiteres Opfer welches dem Druck und den Ansprüchen unserer Gesellschaft nicht standhalten konnte, daran zerbrach und erkrankte. Orientierungslos wacht man eines Tages auf und kommt, wenn überhaupt, nur mühsam wieder auf die Beine.

Wir sind begeistert und freuen uns schon jetzt auf das EP. Mehr dazu dann demnächst hier.

Auf Tour kann man Joe Astray übrigens auch erleben. Und zwar hier:

JOEASTRAY_2016_FB_header_mitterminen

 

 
BANDPAGE